Information der Betroffenen gemäß Artikel 13 und Artikel 14 EU-Datenschutzgrundverordnung

 

Allgemeine Angaben

Angaben zur verantwortlichen Stelle

Unternehmen:   Gemeinschaftspraxis für Nephrologie

Gesetzlicher Vertreter:  Dres. med. Marinez, Khan-Blouki, Brockmann

Adresse:   Mörscher Str. 133, 67227 Frankenthal

Kontaktdaten Datenschutzbeauftragter: (datenschutz@dialyse-ft.de)

Allgemeine Datenverarbeitungs-Informationen

Betroffene Daten:

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus mitteilen. Darüber hinaus werden keine personenbezogenen Daten erhoben. Eine über die Reichweite der gesetzlichen Erlaubnistatbestände hinausgehende Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur auf Grundlage Ihrer ausdrücklichen Einwilligung.

Verarbeitungszweck:  Vertragsdurchführung.

Kategorien von Empfängern: Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften.

      • Externe Dienstleister oder sonstige Auftragnehmer.
        • Weitere externe Stellen soweit der Betroffene seine Einwilligung erteilt hat oder eine Übermittlung aus überwiegendem Interesse zulässig ist.
        • Drittlandtransfers: Im Rahmen der Vertragsdurchführung können auch Auftragsverarbeiter außerhalb der Europäischen Union zum Einsatz kommen.
        • Dauer Datenspeicherung: Die Dauer der Datenspeicherung richtet sich nach den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und beträgt in der Regel 10 Jahre.
  • Diese Webseite verwendet eigene „Cookies“, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen („Cookies“ sind Datensätze, die vom Webserver an den Browser des Nutzers gesandt und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden). In unseren eigenen „Cookies“ werden keinerlei personenbezogene Daten gespeichert. Sie können die Verwendung von „Cookies“ generell verhindern, wenn Sie in Ihrem Browser die Speicherung von „Cookies“ untersagen.
  • Verarbeitung von personenbezogenen Daten aus E-Mail-Anfragen

     

    Wenn Sie über unsere auf der Webseite angegebene Email-Adresse mit uns Kontakt aufnehmen, dann verarbeiten wir diese personenbezogenen Daten zu dem Zweck,

     

    •  Ihnen unsere Leistungen zur Verfügung stellen zu können.
  • Demnach verarbeiten wir diese personenbezogenen Daten nach Art. 6 Absatz 1 b) DSGVO zur Erfüllung vorvertraglicher Maßnahmen und speichern sie höchstens 3 Monate falls es zu keiner Vertragsbeziehung kommt. Auch diese Daten werden nicht weitergegeben, es sei denn wir wären rechtlich dazu verpflichtet. Eine Verwendung dieser personenbezogenen Daten zu anderen Zwecken findet nicht statt.

     

    Neben dem Widerspruchsrecht gegen unsere Verarbeitung allgemeiner Daten stehen Ihnen gemäß DS-GVO allgemein folgende weitere Rechte zu:

    Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung und Datenübertragbarkeit zu.

  • Sie können sich mit diesbezüglichen Anfragen an unseren Datenschutzbeauftragten (datenschutz@dialyse-ft.de) wenden.
  • Weitere Informationen und Kontakte

    Darüber hinaus können Sie jederzeit ihre Ansprüche auf Auskunft, Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder der Wahrnehmung Ihres Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit geltend machen. Hier finden Sie die Möglichkeit, uns per E-Mail oder Brief an datenschutz@dialyse-ft bzw.

    Gemeinschaftspraxis für Nephrologie

    Abt. Datenschutz

    Mörscher Str. 133

    zu kontaktieren. Sie haben ferner das Recht, sich bei Beschwerden an die Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu wenden.

    Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz
    Hintere Bleiche 34
    55116 Mainz
    Telefon: +49 (0) 6131 208-2449

    Telefax: +49 (0) 6131 208-2497