Dr. med. Holger Brockmann

Internist, Nephrologe, Gastroenterologe, Diabetologe, Hypertensiologe

 

Vita

 

Geburtsjahrgang 1970, geb. in Lippstadt, Westfalen

Studium: 1990-1996 Medizinstudium an der Westfälischen Wilhelmsuniversität Münster

Studienaufenthalte an der

  •   University of Pretoria (Südafrika)
  •   Tulane University of New Orleans (USA)
  •   St. Thomas/St. Guys Hospital (London, UK)

Promotion:  Entwicklung und Validierung eines heterologen in-vitro Bioassays für FSH              und Klonierung des menschlichen FSH-Rezeptors

  •   Institut für Reproduktionsmedizin (Prof. Dr. E. Nieschlag)

Stipendium: Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes

Weiterbildung:1996 Arzt im Praktikum an der 1. Med. Klinik mit Schwerpunkt

Gastroenterologie/Nephrologie and der Universitätsklinik Mainz

1998 Approbation als Arzt

2002 Facharzt für Innere Medizin

2004 Schwerpunktbezeichnung Gastroenterologie

2004 Zusatzbezeichnung Diabetologie

2006 Schwerpunktbezeichnung Nephrologie

2008 Zusatzbezeichnung Hypertensiologie

Niederlassung:2006 Nephrologische Gemeinschaftspraxis in Frankenthal zusammen mit den Drs. med. K. Khan-Blouki, M. Marinez

  • Publikationen: Mehrere Publikationen in medizinischen Fachzeitschriften